⭐⭐⭐⭐⭐ | Shop-Bewertung 4,8! | 1.5k+ Bewertungen

Kabelloser pH-Tester mit Lab-App | für Fleisch, Wurst und Käse

247,00

Nur noch 2 vorrätig

Dieser kabellose Fleisch- und Käsetester im Taschenformat ist für eine lange Lebensdauer ausgelegt. Im Lieferumfang ist alles enthalten, was Sie brauchen, um sofort mit der Messung zu beginnen. Kann auch für alle anderen Arten der Gärung verwendet werden. Open-Source-Bluetooth ermöglicht die einfache Integration in aktuelle Datenerfassungssysteme. Außerdem gibt es eine App.

Nur noch 2 vorrätig

Beschreibung

Der pH-Wert ist ein Maß für den Säuregrad einer wässrigen Lösung. Der pH-Wert von Wasser beträgt bei Raumtemperatur etwa 7. Bei Raumtemperatur haben saure Lösungen einen pH-Wert von weniger als 7 und damit einen hohen Säuregehalt. So hat Wasser einen pH-Wert von 7, Bier zwischen 4,5 und 5, Essig etwa 3 und Batteriesäure etwa 0,5. Der pH-Wert ist eine logarithmische Skala, d. h. ein Abfall um 1 pH-Punkt ist 10-mal saurer. Mit diesem pH-Tester können Sie den Säuregehalt Ihrer gärenden Wurst oder Ihres Käses messen. Der pH-Wert muss während der Gärung ausreichend sinken, um sicherzustellen, dass sich unerwünschte Mikroorganismen nicht vermehren können.

Der von Ihnen benötigte pH-Tester muss in der Lage sein, den pH-Wert in halbfesten Substanzen zu messen, ein so genanntes “Stabmodell”. Die einfacheren und billigeren Geräte funktionieren nur für Flüssigkeiten. Daher ist es schwierig, den pH-Wert Ihrer Wurst mit pH-Streifen oder einem normalen pH-Meter zu messen. Dieser kabellose pH-Tester funktioniert bei allen Substanzen.

Über pH-Wert und Würste

Die Säure spielt bei vielen Formen der Gärung eine wichtige Rolle. Je niedriger der pH-Wert, desto saurer ist das Produkt. Je säurehaltiger Ihr Produkt ist, desto sicherer ist Ihr Produkt. Der pH-Wert Ihrer Wurst sollte nach der Gärung mindestens unter 5,3 fallen. Ein pH-Wert zwischen 4,8 und 5,3 ist in Ordnung. Eine geringere Menge ist auch erlaubt, aber das werden Sie wahrscheinlich ein wenig schmecken. Höheres ist nicht erlaubt, da es für den Verzehr ungeeignet wäre.

Über den drahtlosen pH-Tester für Fleisch

Dieser pH-Tester wurde speziell für die Messung des pH-Werts bei der Verarbeitung von Lebensmitteln entwickelt, z. B. bei der Herstellung von Trockenwurst oder Käse. Die Elektrode hat einen Mantel, der entfernt und gereinigt werden kann. Die konische Spitze sorgt für ein leichtes Eindringen in feste und halbfeste Materialien, was notwendig ist, wenn Sie eine direkte Messung in Fleisch oder Käse vornehmen möchten. Das pH-empfindliche Glas verwendet eine spezielle Tieftemperaturtechnologie, die im Vergleich zu anderen pH-Metern einen geringeren Widerstand aufweist. Dies ist nützlich bei der Messung von Lebensmitteln bei niedrigeren (Kühl-)Temperaturen, um den idealen Widerstand für den Messkreis zu erhalten.

Open-Source-Bluetooth ermöglicht eine einfache Integration in Datenerfassungssysteme, und das Prüfgerät wird mit einer Lab-App für Ihr Android- und iOS-Telefon geliefert.

Wie verwenden Sie den kabellosen pH-Tester?

Dieser pH-Tester im Taschenformat wurde entwickelt, um das Testen des pH-Werts von Fleisch oder Käse zu vereinfachen, und ist für eine lange Lebensdauer ausgelegt. Beim Einstecken wird der Fleischtester automatisch kalibriert. Eine Stabilitätsanzeige auf dem Bildschirm gewährleistet ein Höchstmaß an Vertrauen in Ihre Ergebnisse. Die wählbare automatische Abschaltfunktion verlängert die Batterielebensdauer und sorgt für Ruhe und Energieeinsparungen, falls das Messgerät versehentlich eingeschaltet bleibt.

  1. Vor dem Test: Kalibrieren Sie Ihr pH-Meter (siehe die Anleitung dazu).
  2. Spülen Sie die Kalibrierflüssigkeit vorsichtig mit langsam fließendem Leitungswasser ab.
  3. Nehmen Sie Ihre Messungen vor
  4. Reinigen Sie die Spitze Ihres pH-Meters bei Bedarf zwischen den Messungen, indem Sie sie etwa eine Minute lang in die Reinigungsflüssigkeit legen.
  5. Legen Sie die Spitze des pH-Meters nach dem Test mindestens 15 Minuten lang in die Reinigungsflüssigkeit. Ein paar Tropfen in der Gummiabdeckung genügen.
  6. Reinigen Sie den Gummibelag mit Wasser
  7. Bewahren Sie dann die Spitze des pH-Meters in der Gummihülle mit ein paar Tropfen Aufbewahrungslösung auf.

Universelle Bluetooth-Konnektivität und eine App

Das Open-Source-Bluetooth-Protokoll ermöglicht die einfache Integration des kabellosen pH-Testers in das Labor-Informations-Management-System (LIMS). Die Hanna Lab App verwandelt ein Android-Gerät in ein voll funktionsfähiges pH-Messgerät. Die Messung und Aufzeichnung von pH-Wert und Temperatur im Sekundentakt beginnt, sobald die Sonde angeschlossen ist. Die Messung kann mit tabellarischen Daten oder einem Diagramm angezeigt werden. Das Diagramm kann mit der Pinch-to-Zoom-Technologie geschwenkt und gezoomt werden, um die Darstellung zu verbessern.

Anweisungen zur Installation der App: Deaktivieren Sie die Bluetooth-Suche in den Bluetooth-Einstellungen Ihres Telefons. Lassen Sie die App vollständig hochfahren und fordern Sie sie auf, Bluetooth zu aktivieren. wenn Sie Bluetooth selbst einschalten, wird keine Verbindung hergestellt.

Der drahtlose pH-Tester ist GLP-konform.

Anweisungen zur Kalibrierung

  1. drücken Sie die Taste, bis CAL angezeigt wird
  2. den flüssigen pH-Puffer 7. 01 in einen Behälter geben, den flüssigen pH-Puffer 4.01 ebenfalls in einen anderen Behälter geben
  3. das Display sollte 7.01 anzeigen
  4. Legen Sie die Spitze des Messgeräts in die 7,01-Pufferlösung.
  5. Wenn das Gerät einen stabilen Wert erreicht hat (=geeicht), leuchtet das Stabilitätssymbol (eine Art Sanduhr).
  6. wenn alles gut geht, erscheint auf dem Bildschirm automatisch der Wert 4,01
  7. die Spitze des Messgeräts in die Pufferflüssigkeit 4.01 stecken
  8. Wenn das Gerät einen stabilen Wert erreicht hat (= kalibriert), leuchtet das Stabilitätssymbol weiter.
  9. Wenn dies der Fall ist, wird STO auf dem Display angezeigt. Die Kalibrierung ist abgeschlossen.
  10. Sie können das Messgerät aus- und einschalten und es verwenden

So pflegen Sie Ihr kabelloses pH-Messgerät

Bitte lesen Sie dies sorgfältig durch, denn wenn Sie Ihren pH-Tester nicht pflegen, wird seine Lebensdauer stark verkürzt und Sie verlieren Ihre Garantie.

  • Wenn Sie den pH-Tester nicht benutzen, halten Sie die Spitze immer mit der Aufbewahrungslösung bedeckt. Ein paar Tropfen in der Gummiabdeckung genügen.
  • Nach dem Öffnen des Beutels mit der Reinigungsflüssigkeit können Sie diese in einem sauberen, gut verschlossenen Behälter bei Zimmertemperatur aufbewahren.
  • Die Pufferflüssigkeit kann in einem geschlossenen Behälter etwa 1 Woche lang aufbewahrt werden, danach verliert sie ihren pH-Wert.

Wofür können Sie den kabellosen pH-Tester verwenden?

Alles von Äpfeln bis zu Elefanten, aber wir empfehlen die Verwendung nur für Wurst/Käse und dergleichen. Es kann auch für alle regelmäßigen pH-Tests all Ihrer fermentierten Produkte wie Joghurt, Wein, Kombucha, Essig, Waterkefir usw. verwendet werden.

Inhalt & Details

Im Lieferumfang sind alle notwendigen Lösungen und Batterien enthalten – alles, was Sie brauchen, um sofort mit der Messung zu beginnen.

  • ±0,05 pH-Genauigkeit
  • pH-Bereiche 0,00 bis 12,00 pH
  • Spezialelektrode zur stichprobenartigen Kontrolle des pH-Wertes bei der Fleischverarbeitung.
  • Stabilitätsanzeige und Batteriestand
  • Einfache 1- oder 2-Punkt-Kalibrierung
  • Benachrichtigung, wenn die Elektrode gereinigt werden muss
  • Ersetzbarer Elektrolyt
  • Niedrigtemperatur-Glas
  • Austauschbarer Li-Ionen-Akku: ca. 800 Stunden Dauerbetrieb

Was ist in der Schachtel?

  • Ein Fleisch-/Käse-pH-Tester (einschließlich Batterie)
  • Gebrauchsanweisung
  • einen doppelten Satz Pufferlösungen für die Kalibrierung Ihres pH-Testers
  • ein Doppelset mit Reinigungslösung für Fette, Fett und Fleisch
  • Eine Speicherlösung
  • ein gelierter Brückenelektrolyt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Einkaufswagen
Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb!
Mit dem Einkaufen fortfahren
Go to Top