Blauschimmelpilz | Penicillium roqueforti

11,99

Vorrätig

Blauschimmel – Penicillium roqueforti ist ein Schimmelpilz, der typisch für Käsesorten wie Roquefort, Danish Blue und Stilton sowie Gorgonzola ist. Diese Kultur reicht für etwa 100 l Milch.

Vorrätig

Artikelnummer: 177 Kategorie:

Beschreibung

Was ist Blauschimmel – Penicillium roqueforti

Blauschimmel – Penicillium roqueforti ist ein Schimmelpilz, der typisch für Käsesorten wie Roquefort, Danish Blue und Stilton sowie Gorgonzola ist. Diese Kultur reicht für etwa 100 l Milch.

Penicillium gibt dem Käse Flecken oder Adern des Schimmels im gesamten Käse, die in der Farbe durch verschiedene Blau- und Grüntöne variieren können. Dieser hat einen ausgeprägten Geruch, der entweder von diesem oder von verschiedenen speziell gezüchteten Bakterien stammt. Bei einigen Blauschimmelkäsesorten werden die Sporen vor der Käsebruchbildung injiziert, bei anderen werden die Sporen nach der Käsebruchbildung unter den Käsebruch gemischt. Blauschimmelkäse reift in der Regel in einer temperaturkontrollierten Umgebung, z. B. in einer Höhle. Blauschimmelkäse kann pur verzehrt werden, aber auch als Brotaufstrich, zerbröckelt oder geschmolzen zu einer Reihe von anderen Speisen gereicht werden. Der charakteristische Geschmack von Blauschimmelkäse ist in der Regel scharf und salzig. Mehr über Penicillium roqueforti auf wikipedia.

Inhalt

  • 10 Gramm Penicillium roqueforti, ausreichend für etwa 100 Liter Milch
  • Die Starterkultur ist völlig natürlich, ohne Konservierungsstoffe, Zusatzstoffe, künstliche Farb- oder Geschmacksstoffe. Es enthält keine GVO-Zutaten und ist glutenfrei.
  • Produziert in Italien
  • Inhalt: Starterkulturen
  • Allergene: Milch
  • Nicht für veganen Käse geeignet, aber schauen Sie sich bitte unsere große Auswahl an veganen Käseformen und Kulturen an.

Mikroorganismen im Blauschimmelkäse – Penicillium roqueforti

Penicillium roqueforti

Merkmale

Optimale Temperatur für das Wachstum: 20 – 30 °C
Maximale Temperatur der Heizung: 30 °C
Gasproduktion: ++
Proteolytische Aktivität: +++
Gärungsaktivität: –

Kombinieren Sie diese Käsestarterkultur mit:

Diese Kultur muss zusammen mit einer (mesophilen) säuernden Käsestarterkultur wie unserer mesophilen Allround-Starterkultur oder MST verwendet werden.

Suchen Sie nach veganen Käsekulturen?

Diese Form enthält Milch. Wenn Sie veganen Käse herstellen möchten, sollten Sie sich unsere große Auswahl an veganen Käseformen und Kulturen ansehen.

Anweisungen zur Lagerung

Im Kühl- oder Gefrierschrank. Die Haltbarkeit beträgt etwa 1,5 Jahre im Gefrierschrank oder 12 Monate bei +5ºC.

Wie nutzen Sie diese Kultur?

Es handelt sich um eine DVI-Kultur (Direct Vat Inoculation), d. h. Sie können den Starter direkt aus dem Gefrierschrank in die Milch geben.

Bei einigen Blauschimmelkäsesorten werden die Sporen vor der Käsebruchbildung injiziert, bei anderen werden die Sporen nach der Käsebruchbildung unter den Käsebruch gemischt.

Online-Workshop “Veganen Käse zu Hause herstellen” (mit Untertiteln)

In diesem Workshop mit englischen Untertiteln lernen Sie die Theorie und Praxis der Herstellung von veganem KäseVeganes Blauschimmelkäse Starterkultur Kits zu Hause, wobei der Schwerpunkt auf veganem Camembert und veganem Blauschimmelkäse liegt. Foodwriter‘Meneer Wateetons’, Autor mehrerer Bücher über Fermentierung und alternative Lebensmittelzubereitungstechniken, wird Ihnen alles über Fermentierung, Pökelsalze, Lebensmittelsicherheit, pH-Wert, Starterkulturen, Schimmelpilze und Trocknungsbedingungen beibringen. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Title

Shopping cart
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping
Go to Top