Wasserkefir selbst herstellen | echte Wasserkefirkörner

14,99

Nicht vorrätig

Stellen Sie Ihr eigenes gesundes, probiotisches, fermentiertes Erfrischungsgetränk mit unseren echten Wasserkefirkörnern her! Schmackhaft, gesund und herrlich frisch. Getrocknet, also weniger empfindlich als die frischen. Nach der Aktivierung funktionieren sie genau gleich.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 183 Kategorien: ,

Beschreibung

Beschreibung

Stellen Sie Ihr eigenes probiotisches, sprudelndes, fermentiertes Erfrischungsgetränk mit diesen echten Wasser-Firkin-Körnern her!

Was ist Wasserkefir?

Wasserkefir ist ein köstliches, hausgemachtes und gesundes fermentiertes Erfrischungsgetränk. Wasserkefir selbst herzustellen ist erstaunlich einfach, prickelnd frisch, unglaublich lecker und sehr befriedigend. Das Rezept für die Herstellung von Wasserkefir können Sie weiter unten lesen. Diese DIY-Champagner enthalten etwa ein halbes Prozent Alkohol.

Was ist der Unterschied zwischen Wasserkefir und Milchkefir?

Obwohl er den gleichen Namen hat wie der andere Kefir, den wir aus Milch herstellen, sind die beiden überhaupt nicht miteinander verwandt. Zwar ernähren sich die Wasserfermentkörner von Zucker und produzieren dabei Kohlendioxid, Milchsäure und Alkohol, und sie wachsen und bilden klumpige SCOBYs, symbiotische Kolonien von Bakterien und Hefen. Doch damit enden die Ähnlichkeiten. Andere Namen sind Tibicos, Tibi, Bébéés oder japanische Wasserkristalle. Sie können Milchkefir hier finden.

Was ist der Unterschied zwischen Wasserkefir und Kombucha?

Wasserkefir und Kombucha sind beides fermentierte Getränke. Beide enthalten verschiedene Bakterien und Hefen, und beide sind köstlich frisch und enthalten Kohlendioxid. Sie werden jedoch mit völlig anderen Mikroorganismen hergestellt. Der Geschmack von Kombucha ist oft saurer als der von Wasserkefir. Kombucha wird traditionell aus süßem Tee hergestellt, und Wasserkefir enthält oft Datteln und Feigen. Lesen Sie hier mehr über unsere Kombucha-Charta.

Welche Mikroorganismen sind in Wasserkefir enthalten?

Obwohl keine zwei Wasserfirk-Kolonien gleich sind, bestehen sie im Allgemeinen aus einer Reihe von Lactobacillus-, Streptococcus-, Pediococcus- und Leuconostoc-Bakterien sowie Saccharomyces, Candidaund Kloeckeragisten.

Woher kommt der Wasserkefir?

Der Ursprung des Wasserkefirs ist nicht ganz klar, aber er wird an verschiedenen Orten der Welt hergestellt.

Was sind andere Namen für Wasserkefir?

Andere Namen sind

  • tibicos
  • tibi
  • bébées
  • Japanische Wasserkristalle.

Was ist der Unterschied zwischen frischen und getrockneten Wasserfirkinkörnern?

Frische und getrocknete echte Wasserkefirkörner sind genau gleich. Die getrockneten Exemplare brauchen nur ein paar Tage, um zu rehydrieren. Andererseits hat der Kauf von getrockneten Wasserkefirkörnern viele Vorteile:

  • Einfach zu versenden/transportieren, auch ins Ausland.
  • Verschlechtert sich nicht durch den Transport.
  • Geringes Gewicht (Versand).
  • Sie können sie bereits kaufen, auch wenn Sie nicht vorhaben, in dieser Woche Wasserkefir zu machen.
  • Nach der Aktivierung ist der Geschmack unseres Wasserkefirs identisch mit dem von frischen Körnern.

Wie macht man seinen eigenen Wasserkefir mit echten Wasserkefirkörnern?

In diesem Rezept für Wasserkefir erfahren Sie, wie Sie dieses köstliche Getränk selbst herstellen können. Die Basis für Ihren Wasserkefir besteht aus unserem Starter, Wasser, Zucker und Aromen Ihrer Wahl. Oft handelt es sich um (Zitrus-)Früchte, getrocknet oder nicht, aber die Variationsmöglichkeiten sind endlos. Fruchtsäfte, Kräuter, Gewürze, Ingwer, einfach alles. Im Gegensatz zu Milchkefir oder Kombucha ist der Geschmack, den die Mikroorganismen selbst abgeben, ziemlich neutral. Die Blasen sind zentral. Eigentlich ist es eine gute Möglichkeit, Ihre gewöhnliche hausgemachte Limonade in wenigen Tagen in Limonade zu verwandeln. Die DIY-Champagner enthalten etwa ein halbes Prozent Alkohol.

Inhalt

  • 5 Gramm getrocknete echte Bio-Wasserkefirkörner
  • Vergleichbar mit 30 Gramm Frischwasser-Firkinkörnern
  • Genug, um die ersten 300 ml Wasserkefir herzustellen, und dann für den Rest deines Lebens.
  • Die Haltbarkeit unserer dehydrierten Wasserkefirkörner beträgt 1 Jahr.
  • Inklusive Aktivierungs-/Wartungsanleitung und Kefir-Rezept.
  • Zusammensetzung: Wasser-Kefir-Mikroorganismen(Lactobacillus, Lactococcus, Leuconostoc, Saccharomyces, Acetobacter).

Wasserkefir selbst herstellen

Lieferungen

  • Flasche, Glas, Plastikbehälter, was auch immer für die erste Gärung
  • Siebe
  • Stabile und verschließbare Flasche (Bügelverschlussflasche, PET-Flasche, Sektflasche + Korken) für die2.

Wie aktiviert man getrocknete Wasserkefirkörner?

Die Körner sind getrocknet, aber deshalb ruhen sie ja auch. Man muss sie erst aufrütteln, bevor man sie bearbeiten kann.

  1. 30 g Rohrzucker in 300 ml Leitungswasser auflösen und die getrockneten Wasserfirkinkörner hinzufügen
  2. 1 bis 2 Tage gären lassen.
  3. Das Wasser absieben und wegwerfen.
  4. (Optional: Wiederholen Sie die Schritte 1-3 ein paar Mal, bis Sie Aktivität (Blasen, Wachstum) feststellen).
  5. Sieben und die Körner für Wasserkefir verwenden.

Zutaten für 600 ml Wasserkefir

  • Aktivierte Wasserkefirkörner
  • 600 ml Leitungswasser
  • 30 Gramm Rohrzucker* oder Bio-Zucker
  • Optional 1 bis 2 Scheiben Zitrone
  • Optional: 1 bis 2 Trockenfrüchte (Feige, Aprikose, …)

Erste Schritte, für 1 Liter Wasserkefir

  1. Nehmen Sie 600 ml Wasser. Leitungswasser ist in Ordnung
  2. Den Zucker (bei Zimmertemperatur) darin auflösen und die Körner hinzufügen.
  3. optional: Früchte und Gewürze hinzufügen.
  4. 24-48 Stunden bei Raumtemperatur (ca. 20-24 °C) gären lassen.
  5. Den Inhalt mit einem Sieb filtern, um die Früchte und die Kefirkörner zu entfernen.
  6. Führen Sie die folgenden optionalen Schritte aus
  7. Oder kühlen Sie den Wasserkefir im Kühlschrank
  8. Verwenden Sie die Kefirkörner für eine neue Charge

Optional:

  1. Füllen Sie den Wasserkefir in eine verschließbare PET-Flasche, Bügelverschlussflasche oder Sektflasche. Eventuell zusätzliche Aromen hinzufügen und 24-48 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen. Für extra Schwanz!
  2. Im Kühlschrank abkühlen lassen.
  3. Servieren und genießen.

*Hinweis: Wenn Sie feststellen, dass Ihr Wasserkefir schleimig wird oder die Körner etwas matschig sind, ersetzen Sie den Rohrzucker durch Kristallzucker (nachdem Sie die Körner gut ausgespült haben).

Möchten SieWasserkefirkörner kaufen?

Sie können Waterfirk-Körner bei starterculturen.nl bestellen, dem Webshop für all Ihr Tempeh, Koji und Tofu. Von Mister Wateetons, dem Autor der Standardwerke About Rot (2015 ) und About Packing (2020). An Werktagen vor 15:00 Uhr bestellt, am selben Tag versandt. Fragen zur Verwendung von Wasserkefirkörnern? Fragen Sie sie über die Chatfunktion. Wir kommen da immer wieder raus.

Möchten Sie mehr über Gärung erfahren?

Schauen Sie sich auch dieses Starterpaket an, in dem wir unsere Wasserkefirkörner mit unserem schönen Kefirkrug kombinieren, damit Sie alles haben, was Sie brauchen, um Ihren eigenen Wasserkefir in einem Rutsch herzustellen

Lesen Sie über Rot, oder besuchen Sie einen Workshop, auch für Unternehmen und Institutionen!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Title

Shopping cart
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping
Go to Top