⭐⭐⭐⭐⭐ | Shop-Bewertung 4,8! | 1.5k+ Bewertungen

Langsame Starterkultur Primal SK soft | für Trockenwürste

9,99

Vorrätig

Van Hees – Primal SK Soft ist eine langsam arbeitende Starterkultur. Am besten geeignet für die langsame Gärung von südeuropäischen oder nordeuropäischen Würsten. Sehr milde Akifikation. Auch sehr gut geeignet für den GDL 

Vorrätig

Artikelnummer: 24 Kategorie:
Fügen Sie diese verwandten Produkte hinzu und erhalten Sie einen Rabatt von 5%.
3,79
7,59
4,74

Beschreibung

Was sind Starterkulturen für Wurstwaren?

Starterkulturen sind gefriergetrocknete Bakterien, die Sie bei der Herstellung Ihrer eigenen Trockenwürste wie Chorizo, Fuet, Salami und zahlreichen anderen Trockenwürsten verwenden. Sie sorgen für Sicherheit, indem sie das Fleisch säuern (d. h. den pH-Wert senken), und sie verleihen der Wurst ihren unverwechselbaren Pökel- und Reifegeschmack. Sie werden immer zusammen mit Nitritsalz (Pökelsalz), Dextrose und manchmal Nitraten verwendet. Es gibt sie grob in 3 Varianten: schnell, mittelschnell und langsam. Die langsame Starterkultur Van Hees – Primal SK soft ist ein langsamer, schneller Typ von Starterkultur.

Über die langsame Starterkultur Van Hees – Primal SK Soft

Van Hees – Primal SK Soft ist eine langsam arbeitende Starterkultur. Am besten geeignet für die langsame Gärung von südeuropäischen oder nordeuropäischen Würsten. Sehr milde Akifikation. Auch sehr gut geeignet für den Einsatz mit GDL

Inhalt

  • 25 Gramm geeignet für 50 kg Fleisch
  • Im Gefrierschrank aufbewahren, kurze Unterbrechungen des Gefrierens haben jedoch keinen Einfluss auf die Qualität
  • Mikroben: S. carnosus
  • Obwohl es sich in seiner Zusammensetzung mikrobiologisch unterscheidet, kann es als Ersatz für Bactoferm T-SPX verwendet werden.

Wie verwendet man Van Hees – Primal SK Soft?

  • Immer mit Pökelsalz und Traubenzuckerkombinieren
  • Kann auch mit der GDLkombiniert werden .
  • Gärung: ca. 72 Stunden bei 20 °C oder durch Absenken der Temperatur von 22 auf 18 °C über 5 Tage.

Empfehlenswerte Lektüre zur Herstellung eigener (trocken gepökelter) Würste und Wurstwaren

Englischsprachiger Online-Workshop zur Herstellung von Rohwurst
Lernen Sie, wie Sie zu Hause Trockenwurst herstellen

Während dieses Meisterkurses in englischer Sprache lernen Sie in Theorie und Praxis, wie man Rohwürste wie Salami, Fuet, Chorizo, Peperoni und Sommerwürste zu Hause herstellt. Foodwriter‘Meneer Wateetons’, Autor mehrerer Bücher über Gärung und Wurstherstellung, wird Ihnen alles über Gärung, Pökelsalze, Lebensmittelsicherheit, pH-Wert, Starterkulturen, Schimmelpilze und Trocknungsbedingungen beibringen.Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Einkaufswagen
Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb!
Mit dem Einkaufen fortfahren
Go to Top